. Zur Startseite Märchen
 

Unternehmensnachfolge am Beispiel demonstriert –Teil 1


Neues Futter für den Unternehmensnachfolge Weblog: Da stoße ich doch ganz unvermittelt auf einen Video-Beitrag, der für das Thema Unternehmensnachfolge zu sensibilisieren versucht. Das finde ich gut und möchte Ihnen daher an dieser Stelle ein paar Anmerkungen dazu zu Gemüte führen.

Zum Video Unternehmensnachfolge

Zum Video Unternehmensnachfolge

Die Unternehmensnachfolge wird in diesem Beitrag beispielhaft an der Lupp GmbH & Co. KG thematisiert, die als mittelständiger Betrieb repräsentativ für weit über 75.000 Firmen in ganz Deutschland steht, die sich jährlich den Herausforderungen einer Unternehmensnachfolge stellen müssen.

Glück in der Unternehmensnachfolge

Thomas Lupp, der das seit 1910 bestehende Unternehmen bereits über fünfzehn Jahre hinweg erfolgreich führt, hat Glück: Seine beiden Kinder möchten das Unternehmen gemeinsam weiter betreiben – sogar die notwendigen Kompetenzen bringen sie mit. Die Tochter studiert Betriebswirtschaftslehre, der Sohn ist Bauingenieur. Damit wird das Unternehmen künftig in der vierten Generation fortgesetzt.

Leider haben die meisten mittelständischen Unternehmen in ihrer Unternehmensnachfolge nicht so viel Glück. Rund 30.000 Betriebe finden jährlich keine geeignete Neubesetzung in der Familie. Diese Zahl verdeutlicht, wie wichtig es ist, sich rechtzeitig mit dem Thema Unternehmensnachfolge zu beschäftigen.

Falls Sie Fragen zu dem Thema Unternehmensnachfolge haben, beantworte ich Sie Ihnen gern. Zögern Sie also nicht, mit mir in Kontakt zu treten. Ich freue mich auf Sie.

Foto: Pixelio.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.