. Zur Startseite Märchen
 

Artikel-Schlagworte: „Pflichtteilsansprüche“


In der Unternehmensnachfolge mit a... Märchen

Wie viel Zeit benötigt eine Unternehmensnachfolge, um sie zu einem definitiven Abschluss zu bringen. Wie viel kostet sie, wenn z.B. Erbschaftsteuer, aber auch Pflichtteilsansprüche berücksichtigt werden ...

Die Quadratur des Kreises in der U...

Der Unternehmer war sich mittlerweile sicher, dass er sich auf dem bisherigen Weg in der Unternehmensnachfolge auf Kieselsteine verlassen hatte, die oberflächlich betrachtet funkelnden Diamanten gleichkamen.

Liebe und Kommunikation in der Unt...

Er hoffte, dass sich auch sein Sohn Hans im Glück an diese frühen Tage zurückerinnerte und bat ihn um ein Gespräch unter vier Augen:

Gebrochene Herzen in Familie und F...

Da war der Unternehmer ganz außer sich und überlegte verzweifelt, wie er in der Unternehmensnachfolge auf ausreichend liquide Mittel zurückgreifen konnte.

Wirrungen und Wendungen in der Unt...

Der Unternehmer, inzwischen wieder zuhause angekommen, plagte sich, indem er seine bisherigen Bemühungen infrage stellte: „Jetzt ziehe ich schon an die zehen Jahr, herauf, herab und quer und krumm, meine ...

Kieselsteine in der Unternehmensna...

Es war einmal ein Unternehmer, der seinen Familienbetrieb nicht an seine Kinder übergeben wollte. Er wälzte sich nächtelang schlaflos in seinem Bette, aus Angst, die Kinder würden ihre Pflichtteilsansprüche geltend ...

Stein des Anstoßes in der Unterne... Märchen

Der Dorfrichter Adam traf sich gleich am nächsten Tag mit dem Unternehmer der Knusperhäuschen GmbH, um ihn in seiner Nachfolgeplanung zu verunsichern. "Lieber Unternehmer", sprach der Richter, "sofern Sie bereits einen ...