. Zur Startseite Märchen
 

Artikel-Schlagworte: „Lebenswerk“


Unternehmensnachfolge: Wo anfangen...

Die Grenzen der Unternehmensnachfolge sind nicht nur zeitlich schwer zu definieren – auch inhaltlich ist die Nachfolgeplanung ein äußerst komplexer Vorgang, der sich über ganz unterschiedliche Lebensbereiche erstreckt.

Das große Ganze in der Unternehme...

Der Unternehmer wusste nicht ein noch aus: Ihm boten sich zwei offensichtlich grundsätzliche Alternativen. So lange er keinen Nachfolger bestimmen konnte, kam eine Schenkung für ihn nicht in Frage.

Wie lassen sich Kieselsteine in de...

Die Wirrungen und Wendungen in der Unternehmensnachfolge hatten bislang dazu geführt, dass sich die Kieselsteine zu einem Turm aufgeschichtet hatten, der mittlerweile schwer ...

Verschmelzung (Fusion) in der Unte...

Am nächsten Morgen wollten die Bewohner mit unseren fünf Gefährten in Verhandlung treten. Als Vertreter des Unternehmers auf Ihrer Reise in der Unternehmensnachfolge fühlten sie sich vom Unternehmer dazu berufen, ...

Märchenhafte Pflichtteilsansprüc...

Als die Gesellschafterin der Knusperhäuschen GmbH Heike Hexler mit Hans im Glück, Alice aus dem Wunderland und dem weißen Kaninchen das Märchenland endlich erreicht hatte, hielt sich die Freude ...

In der Unternehmensnachfolge den r...

Die sieben Zwerge hatten in der Zwischenzeit dem Unternehmer eine Brieftaube gesandt... auch wenn dies natürlich nicht der schnellste Weg war. Schneewittchen schalt sie, hatten die Gesellen schon wieder ihre ...

Werte in der Unternehmensnachfolge...

„Wie viel aber ist mein Familienunternternehmen wert? Und wer legt diese Werte fest?“ Mit diesen Fragen plagte sich der Unternehmer, der in seinen Preisvorstellungen verständlicherweise nicht nur die Marktsituation berücksichtigte.

Überzogene Preisvorstellungen in ...

Während Hänsel und Gretel noch immer unter einem Baum schliefen und in einen wahren Dornröschenschlaf verfallen waren, läutete der Unternehmer zum Nachfolger-Casting für sein Familienunternehmen. Unzählige illustre Gesellen hatten sich ...

Wirrungen und Wendungen in der Unt...

Der Unternehmer, inzwischen wieder zuhause angekommen, plagte sich, indem er seine bisherigen Bemühungen infrage stellte: „Jetzt ziehe ich schon an die zehen Jahr, herauf, herab und quer und krumm, meine ...

Stein des Anstoßes in der Unterne... Märchen

Der Dorfrichter Adam traf sich gleich am nächsten Tag mit dem Unternehmer der Knusperhäuschen GmbH, um ihn in seiner Nachfolgeplanung zu verunsichern. "Lieber Unternehmer", sprach der Richter, "sofern Sie bereits einen ...