. Zur Startseite Märchen
 

Artikel-Schlagworte: „Familienbetrieb“


Wie aus einem Zimmermann ein Multi... Unternehmensnachfolge

Der amerikanische Traum - vom Tellerwäscher zum Millionär - kann auch in Deutschland Realität werden. Das zeigt das Beispiel von Josef Schörghuber. Der in Oberbayern geborene Unternehmer war bis zu ...

Wurzeln der Firma Dallmayr reichen... Unternehmensnachfolge

Nachdem ich Ihnen in meiner neuen Serie bereits je zwei bedeutende Familienunternehmen aus dem hohen Norden und dem Westen vorgestellt habe, möchte ich mich ab heute um den Süden kümmern. ...

Ein Familienunternehmen und die In... Familienunternehmen

Eine Insolvenz stellt für viele Firmen den Anfang vom Ende dar. Doch das muss nicht sein, wie das folgende Video zeigt. Ein Reporter der Deutschen Welle durfte einen Blick hinter ...

Inhabergeführte Unternehmen an de... Unternehmensnachfolge

Der größte Unterschied zwischen einem inhabergeführten und einem nicht-inhabergeführten Börsenunternehmen besteht in der Tatsache, dass es beim inhabergeführten Börsenunternehmen einen privaten Großaktionär gibt...

Kurze Zusammenfassung der Kieselst...

Die bisherigen Irrungen und Wendungen in dem Märchen von der Unternehmensnachfolge zeigen uns, wie viel sich in einem langen unternehmerischen Leben ändern kann.

Nachfolgeplanung ist kein Marionet...

Der Unternehmer war sich sehr bewusst, dass seine Kinder, inklusive seinem Schwiegersohn in spe, ihre Position im Unternehmen noch finden mussten.

In der Unternehmensnachfolge den r...

Die sieben Zwerge hatten in der Zwischenzeit dem Unternehmer eine Brieftaube gesandt... auch wenn dies natürlich nicht der schnellste Weg war. Schneewittchen schalt sie, hatten die Gesellen schon wieder ihre ...

Hänsel fühlt sich dem Druck nich...

Der Geschäftsplan für diese Unternehmung stellte an den jungen Hänsel hohe Anforderungen, denen er sich trotz bereits erstaunlicher Führungsqualitäten nicht gewachsen fühlte.

Unternehmensnachfolge oder Familie...

Da fing Gretel an zu weinen und sprach: “Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?” Hänsel aber tröstete sie: “Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist, dann ...

Beschwerlicher Alleingang in der U...

Als der Tag anbrach, noch ehe die Sonne aufgegangen war, kam schon der Unternehmer und weckte die beiden Kinder: “Steht auf, meine undankbaren Nachkommen, wir wollen in den Wald gehen ...