. Zur Startseite Märchen
 

Liquidität im Erbfall


Über 250 Familienunternehmer hat Hadenfeldt in den vergangenen zehn Jahren bei der Herausforderung begleitet, Liquidität im Erbfall sicher zu stellen. Einer von Ihnen ist Herr Huber aus dem Schwarzwald. Sein Familienunternehmen hat durch die neuen Beratungsvorschriften einen steuerlichen Wert von mehreren hundert Millionen Euro. Um die zu erwartende Liquiditätslücke im Erbfall zu schließen, überträgt Herr Huber jedes Jahr wenige Promille dieses Betrags, um für den Erbfall vorzusorgen. Er gibt einen kleinen Teil, um das Ganze zu erhalten.

Hadenfeldt

Nach diesem Prinzip funktioniert die Hadenfeldt-Lösung. Sie finanzieren den zukünftigen Liquiditätsbedarf in kleinen und kleinsten Schritten. Die Erben erhalten im Erbfall sofort die volle garantierte Liquidität. So ist Ihr Unternehmen jederzeit und ein Leben lang in vollem Umfang abgesichert. Sie können gelassen und mit neuem Schwung an die bestehenden Aufgaben herangehen.

Hadenfeldt sorgt für Liquidität im Erbfall

Durch die sofort zur Verfügung stehenden liquiden Mittel können die Erben den Pflichtteil sowie die Erbschaftssteuer zeitnah begleichen. Es entstehen keine Verzögerungen bei Zahlungen an das Finanzamt. Dies ermöglicht eine nahtlose Übergabe an den Nachfolger, der sich ohne finanzielle Belastungen der Zukunft des Unternehmens widmen kann. Liquidität im Erbfall – mit der Lösung von Hadenfeldt ab heute und ein Leben lang!

Übernehmen Sie schon heute Verantwortung für die notwendige Liquidität im Erbfall! Hadenfeldt berät Sie gerne, welche Schritte dazu notwendig sind. Rufen Sie uns an, um einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch zu vereinbaren.