. Zur Startseite Märchen
 

Angemessene Versorgung nahestehender Familienmitglieder (87)


Ebenso, wie dem Unternehmer an einer Beantwortung der Nachfolgefrage gelegen war, so wollte er seine gesamte Familie später in Sicherheit wissen. Niemals könnte er sich verzeihen, wenn einem seiner Kinder, oder aber seiner Frau, das Dach über dem Kopf weggefressen würde. Knusperhäuschen hin oder her – dafür, dass seine Familie ein Leben lang versorgt war, wollte er Sorge tragen. Also sprach er mit dem Gerichtsrat Walter über diesen ganzheitlichen  Ansatz in der Unternehmensnachfolge, der die Versorgung der gesamten Familie mit einschloss.

Unternehmensnachfolge

Das Delta in der Unternehmensnachfolge

“Als Eigner eines Familienunternehmens ist Ihnen die Familie naturgemäß äußerst wichtig. Hier gibt es Mittel und Wege, etwa den Ehepartner abzusichern, aber auch Ihre Kinder und sogar Enkelkinder. Gern berate ich Sie, welche Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen.

Es freut mich, dass Sie mich darauf ansprechen: Schließlich geht es in Ihrer Nachfolgeplanung um die Weitergabe eines Familienunternehmens, dessen verantwortungsvoller Ansatz einige Flexibilität erfordert – eben jene Flexibilität, um in der Nachfolgeplanung auch mehrere Wege parallel berücksichtigen zu können. Denn zwischen dem Alpha und dem Omega steht in der Unternehmensnachfolge ein Delta, das wie bei den Flüssen ineinanderlaufen muss.

Aber es ist schon spät, mein lieber Unternehmer. Gern werde ich Ihnen morgen präsentieren, wie Sie sowohl die ganze Familie absichern als auch für die benötigte Liquidität in der Unternehmensnachfolge sorgen.”

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.