. Zur Startseite Märchen
 

Hadenfeldt

Sie als Mensch und Unternehmer sind einzigartig. Die Art und Weise, wie Sie Ihr Unternehmen führen, dessen Struktur und Tradition, Ihre Familie, und nicht zuletzt die Arbeitnehmer – all das ist Bestandteil Ihrer ganz persönlichen Erfolgsgeschichte. Dementsprechend individuell wird auch Ihre Unternehmensnachfolge geregelt.

Geben Sie sich, Ihrem Unternehmen und der ganzen Familie die Zeit, die schwierigen Entscheidungen rund um Liquidität im Erbfall unabhängig und flexibel zu treffen. Hadenfeldt bietet Ihnen die passgenaue Liquiditätssicherung – passend zu Ihrer individuellen Situation.

Wie aus einem Zimmermann ein M...

Unternehmensnachfolge

Der amerikanische Traum - vom Tellerwäscher zum Millionär - kann auch in Deutschland Realität werden. Das zeigt das Beispiel von Josef Schörghuber. Der in Oberbayern geborene Unternehmer war bis zu seinem Tod 1995 Inhaber der Schörghuber Unternehmensgruppe. Inzwischen wird das Unternehmen von seiner Schwiegertochter geleitet.

Wurzeln der Firma Dallmayr rei...

Unternehmensnachfolge

Nachdem ich Ihnen in meiner neuen Serie bereits je zwei bedeutende Familienunternehmen aus dem hohen Norden und dem Westen vorgestellt habe, möchte ich mich ab heute um den Süden kümmern. Sowohl in Nürnberg, als auch in Stuttgart und München sitzen große Traditionsunternehmen, die in Familienhand sind. Ganz besonders gefällt mir ...

Peek & Cloppenburg – Ei...

Unternehmensnachfolge

Heute möchte ich Ihnen die Historie der Firma Peek & Cloppenburg in meiner Reihe der großen Familienunternehmen in Deutschland vorstellen. Die Bekleidungsfirma Peek & Cloppenburg wird Ihnen sicherlich ein Begriff sein doch wussten Sie, dass unter dem gleichen Namen ...

Wenn die Chemie stimmt – das...

Unternehmensnachfolge

Mit einer kleinen Fabrik in einem Aachener Hinterhof legte der hessische Lehrersohn Fritz Henkel 1876 den Grundstein für einen Weltkonzern. Während vor über 130 Jahren noch ein Drei-Mann-Betrieb ein „Universalwaschmittel" entwickelte, arbeiten heute über 50.000 Beschäftigte bei Henkel.

Mit durchblickendem Erfolg: Da...

Unternehmensnachfolge

Eines der in Hamburg angesiedelten Familienunternehmen ist die Fielmann AG. Die Fielmann AG gehört zu den 500 größten Familienunternehmen in Deutschland. Mit 620 Filialen in sechs Ländern ( davon etwa fünf Prozent aller Optikfachgeschäfte in Deutschland) erzielte Fielmann 2008 einen Absatzmarktanteil von 48 Prozent...

Der Bauer Verlag – Ein Famil...

Unternehmensnachfolge

Ein wahres Familienunternehmen wird im klassischen Sinn seit Generationen in der Familie weitergegeben. Ganz so, wie es die Tradition gerne hätte, ist es aber nur noch in wenigen Familienunternehmen in Deutschland. Oftmals übernehmen Holdings oder Investoren die Unternehmen.

NRW mit den meisten Beschäfti...

Unternehmensnachfolge

Laut einer Studie der Stiftung Familienunternehmen befinden sich in Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg die meisten und auch größten Familienunternehmen der gesamten Bundesrepublik Deutschland...

Richard Oetker führt Bielefel...

Unternehmensnachfolge

Beim traditionsreichen Bielefelder Oetker-Konzern hat Richard Oetker zum 1. Januar 2010 den Chefposten übernommen. Er folgt damit seinem Bruder August Oetker, der - wie in den Konzernstatuten festgelegt - mit 65 Jahren in Ruhestand geht. Der Name Richard Oetker war vor 33 Jahren bereits groß in den Schlagzeilen.